PROJEKTS
Ort
Finanzielle Quellen
Datum
Partners
Ziel
Budget

Kocaeli
Schweizerisches Rotes Kreuz
2001 - 2003
* Regierungspraesidium, Das rote Kreuz, Jugendamt
Verbesserung der Ausbildungbedingungen  für die nach dem Erdbeben in prefabrik Häuser lebenden Familienkindern und -Jugendlichen.
352,375 SFr

Ankara
DEZA
2001 - 2002
*
Weiterbildung der Führungskräfte und Ausbilder der MEKSA Stiftung in Management
124,000 CHF

Þanlýurfa
DEZA
2000 - 2003
* HWK, ZDH
Die Lehrlingen, die im Bau und Erhaltung der Landmachinen  und deren Apparatur ausgebildet werden, für die Gesellenprüfungen aufbereiten und ein Modell im Berufsausbildung dafür zu bilden.
341,000 SFr

Diyarbakýr
DEZA
2000 - 2003
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen.
570,900 SFr

Erzurum
DEZA
2000 - 2003
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen.
575,300 SFr

Þanlýurfa
DEZA
2000 - 2003
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen.
581,900 SFr

Gaziantep
DEZA
2000 - 2003
* IHK
Berufsausbildung im Aussenhandel. Das Ziel ist , die Fachkräfte, die mit Export & Import  beschäftigt sind, auszubilden.
521,400 SFr

Kocaeli
Schweizerisches Rotes Kreuz
2000 - 2003
* Regierungspraesidium, IHK
Berufliche Ausbildung der Erdbeben erlebten Jugendlichen im Büroverwaltung, Einzelhandel und Buchführung und sie in die Geschäftswelt einzuführen
838,200 SFr

Bolu, Düzce, Sakarya, Yalova, Kocaeli
Schweizerisches Rotes Kreuz
2000 - 2000
* Ausbildungs Ministerium, Regierungspraesidiums
Berufsausbildung der Erdbeben erlebten Staatsangehörigen im Prefabrik Management. Das Ziel ist, um die unter Depression leidenden Personen behilflich zu sein, mit ihnen  Kommunikation zu verknüpfen und ihnen die technichen der Problemlösung auszubilden.
160,000 SFr

Erzurum
DEZA
1999 - 2000
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen.
385,000 SFr

Gaziantep
DEZA
1999 - 2000
* IHK
Berufsausbildung im Aussenhandel. Das Ziel ist , die Fachkräfte, die mit Export & Import  beschäftigt sind, auszubilden.
385,000 SFr

Gaziantep
DEZA
1997 - 2000
* HWK
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
925,000 DM

Þanlýurfa
DEZA
1997 - 2000
* HWK
Die Lehrlingen, die im Bau und Erhaltung der Landmachinen  und deren Apparatur ausgebildet werden, für die Gesellenprüfungen aufbereiten und ein Modell im Berufsausbildung dafür zu bilden.
925,000 DM

Diyarbakýr
DEZA
1997 - 2000
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen.
689,000 DM

Þanlýurfa
DEZA
1997 - 2000
* IHK
Berufsausbildung der jungen Frauen im Bürokauffraulehre. Ziele sind, ihre Beschäftigung gewährzuleisten, ihre wirtschaftliche unabhängigkeit und ihre soziale Struktur zu befestigen..
689,000 DM

Ýzmir
GTZ
1996 - 2002
* HWK
Praktische Berufsaubildung der Metallformbau.  Das Ziel ist, im Sektor den Bedarf des Markets abzudecken.
900,000 DM

Ankara - Çankaya
GTZ
1996 - 2001
* ZDH
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
810,000 DM

Adana
GTZ
1995 - 2001
* HWK, Ýndustrý Gebiet Regierung
Praktische Berufsaubildung im Kfz mechanik für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
900,000 DM

Muðla Köyceðiz
GTZ
1995 - 2000
* ZDH
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
729,000 DM

Ankara Ýstanbul Köyceðiz
GTZ
1995 - 1998
*
Berufsausbildung der aus mittelasiatischen Turkischen Staaten kommenden jungen Unternehmer-(innen) im Umfang der "Förderung der MEKSA Stiftung Projekt".
2.200,000 DM

Diyarbakýr
GTZ
1995 - 1998
* HWK, Möbel Innung
Praktische Berufsaubildung im Holzbearbeitung  für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
720,000 DM

Konya
BMA
1995 - 1998
* HWK
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
736,875 DM

Muðla Köyceðiz
BMA
1995 - 1998
* ZDH
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
774,000 DM

Gaziantep
DEZA
1994 - 1997
* HWK
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
870,000 DM

Þanlýurfa
DEZA
1994 - 1997
* HWK
Die Lehrlingen, die im Bau und Erhaltung der Landmachinen  und deren Apparatur ausgebildet werden, für die Gesellenprüfungen aufbereiten und ein Modell im Berufsausbildung dafür zu bilden.
870,000 DM

Konya
GTZ
1993 - 1999
*
Praktische Berufsaubildung im Elektroinstallation für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
1.080,000 DM

Ýzmir
GTZ
1993 - 1998
* HWK, AYKÜSAN Ýndustrý Gebiet
Praktische Berufsaubildung der Schuhmachern. Das Ziel ist, im Sektor den Bedarf des Markets abzudecken.
810,000 DM

Ankara
GTZ
1992 - 1999
* Ausbildungs Ministerium, Turkish Eýnzelhandles federation
Praktische Berufsaubildung im Einzelhandel. Das Ziel ist, im Sektor den Bedarf des Markets abzudecken.
810,000 DM

Gaziantep
DEZA
1992 - 1994
* HWK
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
225,000 DM

Þanlýurfa
DEZA
1992 - 1994
* HWK
Die Lehrlingen, die im Bau und Erhaltung der Landmachinen  und deren Apparatur ausgebildet werden, für die Gesellenprüfungen aufbereiten und ein Modell im Berufsausbildung dafür zu bilden.
630,000 DM

Muðla Marmaris Ýçmeler
BMA
1991 - 1999
* ZDH, Marmaris Rathaus
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
4.653,170 DM

Ankara
BMA
1991 - 1995
* BAYER AG
Praktische Berufsaubildung im Holzbearbeitung für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
620,000 DM

Adana
BMA
1990 - 1994
* HWK, Ýndustrý Gebiet Regierung, MANNESMAN AG
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
630,000 DM

Ýstanbul
GTZ
1990 - 1994
* ÝMES Ýndustrý Gebiet
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
720,000 DM

Zonguldak
BMA
1990 - 1994
* HWK, RUHRKOHLE
Praktische Berufsaubildung im Elektroinstallation für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
639,600 DM

Muðla Marmaris
GTZ
1989 - 1999
* ZDH, Marmaris Rathaus
Praktische Berufsaubildung imTourismus und Hotellerie für unausgebildete Kindern und Jugendliche deren Familien in Deutschland berufstätig sind oder zur Heimat zurückkehrten oder welche im Sektor arbeiten. Das Ziel ist diese Jugendlichen qualitativ auswerten und in die Geschäftswelt einführen.
1.979,600 DM

Ýzmir
GTZ
1989 - 1995
* HWK, Möbel Innung
Praktische Berufsaubildung im Holzbearbeitung für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
864,000 DM

Diyarbakýr
GTZ
1988 - 1994
*
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
900,000 DM

Bursa
GTZ
1988 - 1994
* HWK, Möbel Innung
Praktische Berufsaubildung im Holzbearbeitung für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
900,000 DM

Diyarbakýr
GTZ
1988 - 1993
* ZDH
Praktische Berufsaubildung im Kfz mechanik für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
900,000 DM

Ýstanbul
GTZ
1988 - 1993
* HWK, KFZ ýnnung
Praktische Berufsaubildung im Fahrzeug Lackierung für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
324,000 DM

Ýstanbul
GTZ
1987 - 1993
* HWK, KFZ ýnnung
Praktische Berufsaubildung im Karosserie für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
396,000 DM

Bursa
GTZ
1986 - 1991
* HWK, KSS Regierung
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
720,000 DM

Bursa
GTZ
1986 - 1991
* HWK
Praktische Berufsaubildung im Kfz mechanik für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
720,000 DM

Ýzmir
GTZ
1985 - 1995
* Ýzmir HWK
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
1.130,000 DM

Ankara
GTZ
1985 - 1991
* Ankara IHK
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
1.094,000 DM

Ýstanbul
GTZ
1985 - 1991
* DSS Regierung
Praktische Berufsaubildung im Maschienenschlosserei für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
977,000 DM

Ýzmir
GTZ
1983 - 1990
* HWK
Praktische Berufsaubildung im Kfz mechanik für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
1.731,000 DM

Ýstanbul
GTZ
1983 - 1990
* Ýst. HWK, KFZ ýnnung
Praktische Berufsaubildung im Kfz mechanik für Gesellen, Gehilfen und Meistern. Das Ziel ist, den Fachkraftbedarf zu decken.
1.605,000 DM

KAPAT